COVID – Health&Safety label

Nach Meinung der Experten werden wir noch eine Weile mit COVID-19 leben müssen. Deshalb ergreifen wir die notwendigen Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich einzuschränken und das Entstehen einer neuen Welle zu verhindern. Klare Lijn wurde mit dem Brüsseler Gesundheitssiegel ausgezeichnet, das von SOCOTEC auf Anfrage des BHG und Visit Brussels entwickelt wurde.  Das Label garantiert die Qualität und Sicherheit der touristischen Infrastruktur/des Sektors in Brüssel.

Offizielle Website : https://www.info-coronavirus.be

PROTOKOLL Covid 19

Nehmen Sie nicht an der Tour teil, wenn Sie Symptome zeigen, die auf eine Corona-Infektion hinweisen, oder wenn Sie mit jemandem zusammenleben, der diese Symptome hat oder zeigt.

– die Teilnehmerzahl pro Führer ist auf 15 Personen begrenzt – bei bestimmten Innenbesichtigungen : max. 10 Personen
 – Bei der Reservierung ( Einzelteilnehmer / Gruppen ) werden Name und vollständige Kontaktdaten ( Name, Emailadresse und Telefonnummer ) notiert und 14 Tage aufbewahrt.
 – Bei der Buchung werden Sie eindeutig über die zu treffenden Maßnahmen informiert: obligatorisches Tragen eines Mundschutzes über Nase und Mund, Einhaltung eines Abstandes von 1,5 vom Führer und den anderen Teilnehmern.
 – Bei Buchungen für Gruppen informiert Sie der Reiseleiter auch darüber, dass die Route angepasst wurde: schmale Bürgersteige und Gassen werden vermieden.
 – Zu Beginn jeder Führung stellt der Führer den Teilnehmern Alkoholgel zur Verfügung und wiederholt die einzuhaltenden Regeln: obligatorisches Tragen eines korrekt getragenen Mundschutzes, soziale Distanzierung, minimales Berühren von Gegenständen bei Innenbesichtigungen.

 – während der Führung überwacht der Führer die Einhaltung der Maßnahmen

 – diejenigen, die sich nicht daran halten, werden aufgefordert, die Gruppe zu verlassen